Öltank-Haftpflichtversicherung

Gewässerschadenhaftpflicht

Wenn sich in Ihrem Haus ein Öltank befindet, sollten Sie sich unbedingt durch eine Gewässerschadenhaftpflichtversicherung absichern: immerhin können immense Kosten auf Sie zukommen, wenn der Tank einmal leckt. Dann müssen nämlich Sie für die Reinigung von Grundwasser, Gewässern und Erdreich aufkommen. Die Gewässerschadenhaftpflichtversicherung übernimmt die Kosten, die durch Personen-, Sach- und Vermögensschäden entstehen.

Hohe Versicherungssumme empfohlen
Da Sie nach einer Havarie in voller Höhe für den entstandenen Schaden aufkommen müssen, sollten Sie eine möglichst hohe Versicherungssumme wählen: nicht selten übersteigt der Schaden 1 Million Euro.

Versicherer sofort informieren
Sollte es tatsächlich einmal zu einem Schaden kommen, müssen Sie Ihren Versicherer unverzüglich darüber in Kenntnis setzen. Auch müssen Sie Ihrer Versicherung mitteilen, wenn juristische Schritte gegen Sie eingeleitet wurden.


Beitrag berechnen

Berechnen Sie in wenigen Schritten Ihren individuellen Tarif.


Keine Lust zu rechnen?

Wir erstellen Ihnen gerne ein Vergleichsangebot.


Das sagen unsere Kunden !

5.0
5
5
Patrick Krauß am 16.12.2021:

Sehr kompetent und überaus freundlich. Mir wurde hier auch in kurzfristigen Angelegenheiten, immer bestens geholfen. mehr ]

Otto Fischer aus Wörth am 04.12.2021:

Ich würde jederzeit wieder zu Spessart gehen. mehr ]

Hr. Morhard aus Stockstadt am 23.11.2021:

Hatten neulich einen Versicherungsfall, wurde wirklich superschnell bearbeitet. mehr ]

Daniela aus Kleinwallstadt am 12.11.2021:

Die Beratung und Betreuung durch Rene Krauß ist super. mehr ]

Herr Kunze aus Elsenfeld am 12.11.2021:

Freundliche, fachliche und nie aufdringliche Bratung. mehr ]